Die Spezies Mann – und das anerzogene Kriegsspiel ;)

Gestern, hab ich auf ein Foto, auf dem ein Panzer zu sehen war, die mit den Worten `Lets play`geschmückt waren, kommentiert. Wer auch immer das war, der musste auch damit Rechnen, dass einer kommt, so z.b. ich, der es nicht in Ordnung findet. Was sich da für Meinungen auftaten, ist erschreckend und ich sollte dazu noch ein paar Sätze formen. Manche verhielten sich wie ein kleiner trotzender Jugendlicher ´und es ist doch ein Männer-Spielzeug!!!´ (stellt euch Bitte vor, wie einer auf seinen zwei Beinen auf und abspringt und bockig die Worte von sich gibt) …und das von einem erwachsenen Mann, dem man Kinder anvertraut um sie aufs Leben vorzubereiten. Warum denkt ihr so wenig nach? Was denkt ihr, werden eure Kinder denken, wenn die Eltern es gut heißen, dass das Kind im Garten KRIEG SPIELT? Leider sind die wenigsten überhaupt fähig, zu erdenken, von was ich da schreibe, obwohl die Zusammenhänge so leicht zu ergreifen wären. 😉

(er- immer von mir, ihr versucht es zu be-greifen, immer von außen, ich habe es er-griffen! Von der Gesell-schaft die versucht zu be-greifen – aufgestiegen in die er-greifende Meister-schaft) thx Joe

Was ist am Krieg und an Waffen so tolles, dass man damit Spielen sollte. Ist es nicht fair und richtig seinen Kindern die Wahrheit aufzuzeigen, damit eine neue andere evolutionärer Welt entstehen kann. Warum setzt ihr Kinder in die Welt, wenn es euch egal ist, mit welchem Gut ihr eure Kinder füllt. Ihr solltet mal dahin, wo damit täglich Menschen getötet werden, dann würdet ihr am eigenen Leibe er-spüren, dass es grausam ist, was damit angerichtet wird.

Aber zu den aberwitzigen Aussagen, von Menschen, die ich eigentlich gut kenne, ein Teil meiner Kindheit mit ihnen verbrachte. Ja diese, kamen mit „Was geht denn mit dir?“ „Auf welchem Trip bist du denn?“ 🙂
Zum verständlichen Ausdruck, für die, denen es nicht liegt, mehr als ein paar Zeilen zu lesen, denn auch das wurde beanstandet 😉 …ja ich bin auf einer Reise, Trip klingt so behaftet mit negativen Vipes. Auf dieser Reise begegne ich spannenden Menschen, die meine Ansicht verstehen sogar teilen. ❤ Was ist daran auch nicht zu verstehen. Panzer = Leid. Aber ihr Männer, nehmt es als Spielzeug war. Prallt damit noch öffentlich… 😀 sorry, wie es aussieht bin ich kein Mann, sondern a anderes Wesen. Ich spiele auch, sehr gern sogar, aber ausgiebig mit einem weiblichen Körper, und da misst man sich nicht mit einer prallen gestählten 120mm Glattrohrkanone, sondern daran, in welche Sphären man sie verzaubern kann. 😉

Erst vor kurzem, hörte ich von dieser mentalen männlichen Störung, die sich da in den Hirnen manifestierte. Dies solltet ihr schnell wieder bereinigen, damit ihr die Welt klarer seht. Ja euch wurde als Kindern erzählt, wie toll so ein Panzer wäre, was für eine enorme Kraft er besitze, aber man hat euch damals nicht gesagt, was es wirklich auf sich hat. Es ist nicht schön mit einem Panzer zu arbeiten, egal in welcher Form. Es wurde entwickelt um zu töten, um Menschen ihr leben zu nehmen, Familien zu zerreißen, Kindern ihrer Eltern zu berauben usw. – Das ist der Panzer! Jeder der auf einem Panzer ausgebildet wird, hat nicht Stolz zu SEIN, denn er wurde ausgebildet um damit Jagd auf Menschen zu machen.

Solange er nicht Saatgut vorne rausschießt, erkenne ich dieses Kriegsgerät auch nur als solches an. (cooler Ansatz – Umbau zu einer Saatmaschine) ❤

Was denkt ihr, löst ihr in eueren Kindern aus, wenn ihr vorbildlich dieses Stück Stahl lobt und preist? Seltsam das Frauen das alles verstehen, nur manche Männer weiter in ihrer Ego Rolle verharren und so Kommentare publizieren wie: ´du brauchst keine Frau wenn du eine 120mm Glattrohrkanone eines Leopard Kampfpanzer hast´ 😉 …die Armen Frauen, wollt ihr wirklich solch geistig mentale Spielzeug-Tiefflieger an eurer Seite, mit denen ihr Kinder auf die kommende Welt vorbereitet?

Nochmal im ernste, überdenkt eure Ansicht, alleine in dem Wort „Kampfpanzer“ steckt leid, den aus jedem Kampf muss ein Gewinner oder ein Verlierer hervorgehen. Wollen wir wirklich unsere Kinder mit so einem BEWUSST-SEIN in die Welt schicken?

Guten Morgen ❤

❤ LICHsT euer Flügelflitzer, der Grenzen nicht mehr anerkennende Erlöser, mit dem weltlichen Namen Stefan Höchtl 😉

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die Spezies Mann – und das anerzogene Kriegsspiel ;)

Resonanz in Form einer Notiz...KLICK DA DRAUF

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s